Datenschutzerklärung

 

Der Landesrechnungshof nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Technische und organisatorische Maßnahmen stellen sicher, dass die datenschutzrechtlichen Vorschriften sowohl von uns als auch von unserem Dienstleister beachtet werden.

 

Zugriff auf das Internetangebot

Zugriffe auf das Internetangebot des Landesrechnungshofs werden nicht protokolliert. Der Landesrechnungshof speichert keine Daten über Internetzugriffe.

 

Einsatz von Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die von dem Server des Internetauftritts des Landesrechnungshofs erzeugt und an den Internetbrowser des Nutzers geschickt wird. Bei Aufruf des Internetangebots des Landesrechnungshofs werden Cookies gesetzt, die zum Beispiel eine Zahlenfolge zur Identifikation des Nutzers (ID), die Anzahl der Besuche sowie den letzten Besuch speichern.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen.

 

Verwendung der Suchmaschine

Bei Verwendung der integrierten Suche im Internetangebot des Landesrechnungshofs wird Ihre Anfrage an Google Search, den Suchdienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), weitergeleitet.

Die Nutzung von Google Search erfolgt im Interesse einer leichten Auffindbarkeit unserer Online-Inhalte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps des Anbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps wird Ihre IP Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebotes und an einer leichten Auffindbarkeit unseres Standortes. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Links zu Internetseiten anderer Anbieter

Unser Internetangebot enthält Links zu Internetseiten anderer Anbieter, auf deren Datenschutzbestimmungen wir keinen Einfluss haben. Daher übernimmt der Landesrechnungshof keine Verantwortung für die Inhalte oder Datenschutzbestimmungen dieser Anbieter. Informieren Sie sich daher über die Datenschutzerklärungen auf den verlinkten Seiten.

 

Sollten Sie generelle Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich an das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein.

 

Datenschutzbeauftragte

Bei datenschutzrechtlichen Fragen zum Internetangebot des Landesrechnungshofs wenden Sie sich an die Datenschutzbeauftragte des Landesrechnungshofs:

Ulrike Klindt

Berliner Platz 2

24103 Kiel

Mail:   ulrike.klindt@lrh.landsh.de

Tel.:   0431 988 8905

Fax:   0431 988 8907